▷▷▷ Ägypten Urlaub 2024 & 2025

Ägypten Urlaub 2024 & 2025: Entdecken Sie die faszinierenden Sehenswürdigkeiten

Planen Sie Ihren nächsten Ägypten Urlaub und erleben Sie die atemberaubenden Sehenswürdigkeiten dieses faszinierenden Landes. Von den majestätischen Pyramiden von Gizeh über die beeindruckende Nilkreuzfahrt bis zu den paradiesischen Stränden von Hurghada und Sharm El Sheikh - Ägypten hat für jeden etwas zu bieten.

Ägypten Super Last Minute: Spontane Abenteuer erleben

Entdecken Sie Ägypten auf den letzten Drücker mit unseren Super Last Minute Angeboten. Profitieren Sie von Restplätzen und sichern Sie sich spontan Ihren Traumurlaub zu unschlagbaren Preisen. Erleben Sie die faszinierende ägyptische Kultur, die atemberaubende Natur und die unvergleichliche Gastfreundschaft.

Ägypten Reisetipps: Planen Sie Ihre unvergessliche Reise

Tauchen Sie ein in die reiche Geschichte und Kultur Ägyptens mit unseren hilfreichen Reisetipps. Erfahren Sie alles über die besten Sehenswürdigkeiten wie die Pyramiden von Gizeh, die pulsierende Metropole Kairo, die antiken Tempel von Luxor und die charmante Küstenstadt Alexandria. Lassen Sie sich von der ägyptischen Küche verwöhnen und erkunden Sie die faszinierende Unterwasserwelt beim Tauchen im Roten Meer.

Ägypten Abenteuerreisen: Erleben Sie unvergessliche Safari- und Wüstentouren

Erkunden Sie die unberührte Schönheit der ägyptischen Wüste mit aufregenden Safari- und Wüstentouren. Begeben Sie sich auf ein Abenteuer durch die endlosen Sanddünen und entdecken Sie die faszinierende Tierwelt der Wüste. Mit unseren maßgeschneiderten Ägypten Reiseangeboten erleben Sie unvergessliche Ferien voller Abenteuer und Entdeckungen.

Beliebteste Urlaubsorte in Ägypten

Hurghada ist eines der beliebtesten Orte am Roten Meer. An den langen Sandstränden haben sich viele Hotels und Resorts angesiedelt. In den Hotels oder bei Fremdanbieter steht den Gästen verschiedene Wassersport wie Surfen oder Segeln zur Verfügung. Wer gerne Tauchen oder Schnorcheln möchte kommt in Hurghada auf seine Kosten. Auch ein Ausflug in die Altstadt zum Bummeln und Einkaufen oder der Besuch der modernen Marina wo Cafes mit leckeren kulinarischen Spezialitäten auf ihre Gäste warten ist zu Empfehlen.   >>>  Zu den Angeboten

 

 

 

El Gouna: Die Lagunenstadt El Gouna ist nicht typisch für Ägypten. Internationale Architekten haben eine moderne Stadt mit vielen künstlichen Lagunen geschaffen. Im Hafen können Yachten mit einer Länge von bis zu 40 Metern festgemacht werden. Die bequemste Weg alles Sehenswerte vor Ort zu sehen ist mit den Tuktuks oder mit dem Bus. In El Gouna laden unzählige Restaurants, Bars und Discos zu einem Glas Wein, ägyptischer und internationaler Küche sowie lebhaften Partys ein. Im Gegensatz zu Ägypten hat El Gouna sogar einen Winzer. Unzählige Geschäfte bieten Ihnen ein breites Einkaufserlebnis. Die grüne Oase in der Wüste ist auch ein wichtiges Paradies für Wassersportler, insbesondere für Kitesurfer, da immer eine Brise weht. Weil die Unterwasserwelt des Roten Meeres wunderbar ist, zieht sie auch Taucher an. Ein weiteres Merkmal ist der Golfplatz inmitten dieser außergewöhnlichen Lagunenlandschaft. >>>  Zu den Angeboten

 

Makadi Bay: Die Makati Bay was südlichen von Hurghada liegt, hat eine malerische Atmosphäre die zum Verweilen einlädt. Darüber hinaus können Sie hier auch die atemberaubende Unterwasserwelt von Korallenriffen in verschiedenen Formen genießen. Natürlich liegt der Schwerpunkt hier auf Tauchen und Schnorcheln. Die Unterwasserwelt ist einzigartig und die Schönheit der Korallenriffs ist Weltbekannt. Auch gibt es von hier auch Möglichkeiten weiter Tauchausflüge in verschiede Tauchrevieren zu buchen.>>>  Zu den Angeboten

 

 

Sahl Hasheesh: liegt ca. 20km südlich von Hurghada, direkt neben der Makadi Bay. Darüber hinaus können Sie in Sahl Hasheesh die atemberaubende Unterwasserwelt von Korallenriffen in verschiedenen Formen genießen. Hier liegt der Schwerpunkt auf Tauchen und Schnorcheln. Die Unterwasserwelt ist einzigartig und die Schönheit der Korallenriffs ist Weltbekannt. Auch gibt es von hier auch Möglichkeiten weiter Tauchausflüge in verschiede Tauchrevieren zu buchen. >>>  Zu den Angeboten

 

 

 

Safaga: Safaga liegt mehr als 60 Kilometer südlich von Hurghada direkt am Roten Meer. Safaga bietet moderne Resorts. Durch seine strategische Lage  war die historische Hafenstadt  schon zu Pharaonen Zeit ein berühmtes Handels- und Forschungszentrum. Heute wird der Hafen als Marinestützpunkt  wie als auch zur Pilgerfahrt nach Mekka genutzt. >>>  Zu den Angeboten  

 

 

 


Soma Bay: An der Soma Bay ist ein Touristenziel für Sport- und Wellnesshotels. Hier werden Sporttauchen, Golf, Windsurfen, Kitesurfen und Wellness Angeboten. Die Soma Bay liegt etwa 50 Kilometer südlich von Hurghada und etwa 15 Kilometer nördlich von Safaga und gehört zur Region Safaga. >>>  Zu den Angeboten

 

 

 

 

Marsa Alam als Reiseziel in Ägypten wird Touristisch immer beliebter. Der Grund ist ersten durch einen eigenen Internationalen Flughafen die Hotelzone schnell Erreichbar ist und durch seine unberührte Unterwasserwelt mit Sharm el-Sheikh locker mithalten kann. Die Orte die durch den Flughafen erreicht werden können sind Abu Dabbab,Coraya Beach, El Quseir, Jabal Al Rosas Bay, Port Ghalib, Sharga Beach, Tulip Beach, Wadi El Gimal und Lahmy Bay. Marsa Alam ist was sich zu den schönsten Orten am Roten Meer entwickelt hat ständig am Wachsen. >>>  Zu den Angeboten

 

 

 

Sharm el-Sheikh: Ägyptens Ferienort Südlich der Sinai-Halbinsel ist Sharm el-Sheikh. Der Ort ist Weltweit bekannt für seine Außergewöhnliche Unterwasserwelt. Tagsüber Schwimmen, Tauchen, Schnorcheln und abends an der Promenade der Naama Bay zur Unterhaltung rausgehen. In Gegensatz zu den anderen Touristischen Destinationen in Ägypten besitzt Sharm el-Sheikh eine Hervorragende Infrastruktur. Die unmittelbaren Orte um Sharm el-Sheikh sind die Hotspots Naama Bay, Nabq Bay, Pasha Bay, Ras Nasrani, Ras um el Sid, Sharks Bay. >>>  Zu den Angeboten  

 

 

 

Dahab: Die Stadt Dahab was auf der Sinai Halbinsel liegt ist ca.70 km weit weg vom Internationalen Fughafen Sharm el-Sheikh. Der Ort liegt an der Küste des Golfes von Aqaba. Die Transferzeit ist eine bis eineinhalb Autostunden je Hotellage. Die Unterwasserwelt ist atemberaubend. Viele Möglichkeiten für Ausflüge in der näheren Umgebung sind vorhanden. Abseits des Massentourismus hat sich ein Ort entwickelt was seinen  ursprünglichen Charme erhalten hat. >>>  Zu den Angeboten

 

 

 

Taba liegt auf der Sinai-Halbinsel im Golf von Aqaba im "Viereck" von Ägypten, Saudi-Arabien, Jordanien und Israel. Taba grenzt direkt an die Israelische Grenze. Die israelischen Stadt Eilat mit seinen Strandabschnitt was nur 6 Kilometer Entfernt ist kann man sehen. Der Flughafen Taba liegt 16 Kilometer nordwestlich der Stadt. Der Flughafen wird nicht für den deutschen Tourismus genutzt. In der Touristengegend von Taba Heights gibt es zahlreiche Fünf-Sterne-Hotels. Der Flughafen Sharm El Sheikh liegt etwa 200 km entfernt. Die Transferzeit beträgt ca. 3 Stunden. Von hier aus hat man Hervorragende Ausflugsmöglichkeiten nach Israel oder Jordanien. >>>  Zu den Angeboten

 

„Nilkreuzfahrt “ Die Lebensader Ägyptens ist der Nil. Die ganze Geschichte Ägyptens ist mit dem längsten Fluss der Welt verbunden. Daher ist es nicht verwunderlich das die Menschliche Ansiedlung und die meisten Attraktionen des Landes unmittelbar am Fluss liegen. Daher ist die Nilkreuzfahrt eine Hervorragende auf Entdeckungstour zu gehen>>>  Zu den Angeboten

Die beste Reisezeit für einen Ägypten Urlaub

Die beste Reisezeit für einen Ägypten Urlaub hängt von Ihren Vorlieben und Interessen ab, da Ägypten das ganze Jahr über ein beliebtes Reiseziel ist. Generell sind die Monate von Oktober bis April ideal für einen Besuch, da das Wetter zu dieser Zeit angenehm warm ist und die Temperaturen nicht zu heiß werden. In diesen Monaten können Sie die Sehenswürdigkeiten wie die Pyramiden von Gizeh, das Rote Meer und die historischen Stätten von Luxor und Assuan in vollen Zügen genießen.

Wenn Sie hauptsächlich einen Badeurlaub planen und die Unterwasserwelt des Roten Meeres erkunden möchten, sind die Monate von März bis Mai und von September bis November ideal, da das Wasser warm und klar ist und die Bedingungen zum Schnorcheln und Tauchen optimal sind.

Jedoch sollten Sie beachten, dass die Sommermonate von Juni bis August sehr heiß sein können, mit Temperaturen, die oft über 40 Grad Celsius liegen. Diese Zeit eignet sich möglicherweise weniger für Outdoor-Aktivitäten, aber viele Resorts bieten klimatisierte Unterkünfte und Pools, um sich abzukühlen.

Letztendlich ist die beste Reisezeit für einen Ägypten Urlaub eine persönliche Entscheidung, die von Ihren Präferenzen und Plänen abhängt. Es ist ratsam, das Klima und Ihre Reiseziele sorgfältig zu berücksichtigen, um die perfekte Zeit für Ihren Ägypten Urlaub zu wählen.

Häufige gestellte Fragen rund um Ägypten Reisen

Wie lange fliegt man nach Ägypten?

Die Flugzeit Deutschland Ägypten beträgt ca. 4,5-5 Stunden.

Wie ist das Wetter in Ägypten?

Klima: An der Mittelmeerküste herrscht mediteranes Klima. Der Rest des Landes ist geprägt vom subtropischen Wüstenklima. Ägypten liegt innerhalb des nordafrikanischen Trockengürtels mit sehr wenigen Niederschlägen. Die Sommer sind hier sehr heiß und trocken.

Was muss ich bei einer Anreise nach Ägypten beachten?

Deutsche und östereichische Staatsbürger benötigen bei Ausreise einen noch min. 6 Monate gültigen Reisepass. Bei der Einreise mit Personalausweis sind zwei zusätzliche Lichtbilder (Biometrisch) erforderlich (nur bei deutschen Staatsbürgern möglich). Schweizer Staatsangehörige benötigen bei Einreise einen noch ein min. 6 Monate gültigen Reisepass,. Kinder von 6 - 16 Jahren benötigen einen Kinderreisepass (bei Schweizern und Österreichern Pflicht) oder den bisherigen Kinderausweis mit Lichtbild. Bitte beachten Sie, dass Kinder-einträge im Reisepass eines Elterteils nicht mehr gültig sind. Das notwendige Visum erhalten Staatsbürger der EU und der Schweiz bei Ankunft am Zielflughafen. Die Gebühr hierfür wird direkt vor Ort bezahlt, 30.-Eur (Stand 05/20). Kunden mit anderer Staatsangehörigkeit, die auch einen Wohnsitz in der EU haben, erhalten die Einreisevorschriften mit Bekantgabe ihrer Nationalität vor Buchung.

Impfungen Ägypten?

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Wir empfehlen den Schutz vor Tetanus, Diphterie, Polio und Hepatitis A. Bei Langzeitaufenthalt über 4 Wo. auch Hepatitis B, Tollwut und Typhus.

Wieviel Uhr ist es in Ägypten?

Zeitdifferenz: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) plus 1 Stunde.

Welche Währung hat Ägypten?

Ägyptisches Pfund (EGP), 21.1 EGP = 1 Eur (Stand 05/18), 17,69 EGP = 1 CHF (Stand 05/18).

Reisezeit

Landesinnere: Optimale Reisezeit Oktober bis Mai

Rotes Meer: Ganzjärig optimale Reisezeit, die Wintermonate können nachts kühler sein.
 

Zahlungsmöglichkeiten 

Kreditkaten werden von Hotels, Restaurants und Geschäften der gehobenen Kategorie akzeptiert. Die gängigsten Karten sind VISA und Mastercard. In den Touristenzentren gibt es eine Vielzahl von Bankautomaten. Travellerschecks (in US-Dollar) können in den meisten Banken problemlos eingetauscht werden, es fallen jedoch für jeden Scheck Gebühren an.

Der Geschmack Ägyptens 

Durch die Lage zwischen Mittelmeer und mittlerem Orient kann die ägyptische Gastronomie mit einer Vielzahl an leckeren Speisen aufwarten.

Das sollten Sie unbedingt probiert haben

Foul: Ein Bier aus gekochten Bohnen.

Kofta: Fleischgericht aus Gehacktem vom Lamm oder Kalb, das gegrillt und mit Salat, Tomaten und Zwiebeln serviert wird.

Falafel: Frittierte Bällchen aus pürierten Bohnen oder Kichererbsen, Kräutern und Gewürzen, die meist mit einer Sesam- oder Kichererbsensoße in einem Fladenbrot serviert werden.

Koschari: Ein vegetarisches Gericht bestehend aus Nudeln, Reis, Linsen und Kichererbsen und gerösteten Zwiebeln mit Tomatensoße.

Umm Ali: Diesem typischen Dessert kann keiner widerstehen: Blätterteig, Kokosnuss, Rosinen, Haselnüsse und Milch vereinen sich zu einer süßen Verführung.

Baklawa: Eine Art Blätterteiggebäck mit Honig durchtränkt.

Getränke: Vor allem schwarzer Tee mit frischen Pfefferminzblättern oder frische Säfte, z.B. aus Mango, Guave oder Limette sind sehr gefragt. 

Religion

Offiielle Staatsreligion Ägyptens ist der Islam. Etwa 90% der Einwohner sind sunnitische Moslems, man findet aber auch eine Minderheit an koptischen Christen in Ägypten. Toleranz und Eintracht herrschen unter den muslimischen und christlichen Bürgern.

Souks

Authentsiches Fläir erlebt man in einem Souk, dem traditionellen Markt einer arabischen Stadt. Schon seit jeher wird in den engen Gassen gefeilscht, aber auch traditionelle Werkstätten wie Goldschmieden finden Sie hier. Viele Souks sind weitgehend überdacht, um die Besucher vor der sengenden Sonne zu schützen. Von Shishas über Gewürze bis hin zu bunten Stoffen findet man in einem Souk fast alles, was das Herz begehrt.

Gut zu wissen

Moscheen: Die Bedeutendsten sind Muslimen vorbehalten. Auf angemessene Kleidung (bedeckt von den Schultern bis zum Knöchel) wird geachtet, die Schuhe werden am Eingang ausgezogen.

Ramadan: Ihre Gastgeber dürfen während des Fastenmonats tagsüber weder essen noch trinken. Soviel Enthaltsamkeit wird von den feriengästen nicht erwartet. Bitte haben Sie etwas Verständnis, das die Uhren in diesen Tagen langsamer ticken als sonst.

Tabus: Wenn Sie Einheimische fotografieren wollen, bitten Sie vorher um deren Einverständnis. Oft lassen sich die Einheimischen dafür bezahlen.

Taxis: Bestehen Sie darauf, das der Taxameter eingeschaltet ist, es sei denn, Sie verhandeln vor Fahrtantritt den Preis.

Trinkgelder: "Bakschisch" stellt eine dringende Einnahmequelle dar. In den Restaurants und Cafes sind 10-15 % für Serviceleistungen üblich.

Sprache: Arabisch. Vor allem im touristischen Zentren wird Englisch und teilweise Deutsch gesprochen.

Stromspannung: 220 V, vereinzelt noch 110 V, ein Adapter ist empfehlenswert

Tipps & Tricks für Aegypten-Experten.de Kunden:

  • Vergleichen Sie die unterschiedlichen Reiseveranstalter , um das beste Angebot zu finden. Achten Sie auf versteckte Kosten, wie die für Flughafen-Hotel-Transfers und Unterschiede in den Verpflegungskategorien.
  • Erweitern Sie die Abflugflughäfen auf andere Bundesländer. Wer in der Anreise flexibel ist und eine Anfahrt von zwei bis vier Stunden in Kauf nehmen möchte, kann bei gleichem Angebot oft noch mehr sparen.
  • Profitieren Sie von Kinderfestpreisen.
  • Sichern Sie Ihre Reise ab. Manchmal kommt doch Unvorhersehbares, wie Krankheit oder ein familiärer Notfall dazwischen. Eine Reiserücktrittsversicherung ist zur vermeiden hoher Stornokosten sehr zu Empfehlen.

 

Rufen Sie uns an unter der Telefonnummer 0208-74 15 50 45 oder per E-Mail an info@aegypten-experten.de